• 170 m²
  • 3 Zimmer
  • 2  Schlafzimmer
  • 2  Badezimmer
1.750,00 EUR

Die 3 1/2-Zimmer-Wohnung liegt in zentraler Lage von Schallstadt im Erdgeschoss eines ehemaligen Gutshofs aus dem Jahr 1862. Die Gebäudeteile wurden in den Jahren 1988 bis 1999 komplett und aufwändig saniert und umgebaut. Die Außenmauern des Gebäudes bestehen weitgehend aus bis zu 80 cm dicken Bruchsteinwänden, die ein gesundes Raumklima gewährleisten.

Es erwartet Sie eine großzügige, helle, mit hochwertigem Komfort und behindertengerecht ausgestattete, geschützt liegende EG-Wohnung mit harmonischen Proportionen und sehr individueller Ausprägung.

Die Diele mit Zugang Gäste-Bad / Gästezimmer führt in einen ca. 65 m² großen offenen Wohn-/ Essbereich mit offener Küche. Dieser Raum mit seiner 2,90 m hohen Kappengewölbedecke öffnet sich zum nach Süden liegenden, mit rheinische Wacken gepflasterten Innenhof.

Schlafzimmer, Büro, Ankleide, Bad, Hauswirtschaftsraum haben eine Deckenhöhe von 2,50 m und sind teilweise mit deckenhohen Glas-Schiebetüren ausgestattet. Jeweils 2 Flügelfenstertüren führen auf die zur Wohnung gehörende ca. 80 m² große Hof-/Terrassenfläche.

Die Wohnung besteht aus 2 Wohnungsteilen, Nr. 5 + Nr. 7. Der Wohnungsteil Nr. 5 entstand im 2. Bauabschnitt ca. 1988, der Wohhnungsteil Nr. 7 im 3. Bauabschnitt 1994. 1999 wurden diese beiden WE miteinander verbunden und aufwändig umgebaut.

Die Räume in der WE 5 werden über eine im November 2010 erneuerten modernen Gas-Brennwertanlage mit Heizung (mit hydr. Abgleich) und Warmwasser versorgt. Die WE 7 erhielt ebenfalls im November 2010 eine neue moderne Gas-Brennwertanlage für Heizung und Warmwasser. Die Heizkosten der WE 5 sind in den Nebenkosten enthalten, die Heizkosten für die WE 7 werden direkt an den vom Mieter selbst zu wählenden Gaslieferanten bezahlt.

Schallstadt ist eine Winzer-Gemeinde im Markgräfler Land mit ca. 6.000 Einwohnern, ca. 8 km südlich vom Freiburger Zentrum entfernt, das über die Bundesstraße B3 in ca. 10 Minuten zu erreichen ist. Schallstadt hat Bus- bzw. Bahnanschluss sowie eine moderne Infrastruktur mit Kindergärten, Grund- und Hauptschule, Banken, Apotheken, Ärzten und allen Geschäften für den täglichen Bedarf.

Die Wohn-/Schlafräume haben Eichen-Parkett, der Küchenboden Kalksteinplatten (Jura). Die Küche ist mit allem Komfort ausgestattet (Kalkstein-Arbeitsplatte, Smeg-Gasmulde, Abzugshaube, Backofen, Dampfgarer, Kühl- und Gefrierschrank, Geschirrspüler, allesamt hochwertige Markengeräte).

Der Wirtschaftsraum mit div. Einbauten, Waschmaschine und Trockner hat Steinfliesen.

Das Bad mit getrenntem WC und Bidet – beides mit Fenster, sowie Gäste-Bad haben portugiesische Schieferplatten-Böden und teilweise Wandplatten, jeweils bodentiefe Dusche, moderne Bad-Objekte und hochwertige Armaturen, teilweise mit festen Unterbauten/Schubladen in Eiche. Das Bad hat eine freistehende rechteckige Holzbadewanne (Eiche) und einen Doppelwaschtisch mit breiter Kalksteinplatte. Im Bad gibt es eine zuschaltbare elektr. Fußbodenheizung mit Zeitschaltuhr.

Alle Türen und Fenster haben Edelstahl-Beschläge und sind abschließbar.

Die Wohnung hat eine großzügige Elektroinstallation (Stand 1999) und verfügt über Kabelanschluss, Internet mit 50 MB ist möglich.

Details
Merkmale
Energiedaten